Bundesverband Briefdienste e.V. | www.briefdienste-online.de | www.bundesverband-briefdienste.de

Videos & Bilder

Postforum 2017 des Bundesverbandes Briefdienste e.V.

In der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen in Berlin.  

 

Videos

 

Begrüßung

Dr. Walther Otremba, Vorsitzender des Bundesverbandes Briefdienste e.V.
Länge: 12:32 Min.

Grußwort

Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen
Länge: 7:16 Min.

Regulierung der Postmärkte: Die Sicht der Monopolkommission
Prof. Dr. Achim Wambach, Vorsitzender der Monopolkommission
Länge: 19:09 Min.

„Grüne Ideen für einen fairen & lebendigen Wettbewerb im Briefmarkt“

Katharina Dröge, MdB, Wettbewerbspolitische Sprecherin Bündnis 90/Die Grünen-Bundestagsfraktion
Länge: 29:24 Min.

BBD Beirat: Aus der Praxis für die Praxis - Herausforderungen und Ideen zur Mitarbeitergewinnung

Peter Steib, Geschäftsführer, Logistic-Mail-Factory GmbH
Länge: 26:40 Min.

„Warum Freiheit und Wettbewerb heute notwendiger sind denn je“

Florian Rentsch, MdL, Staatsminister a. D., Vorsitzender der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag
Länge: 23:20 Min.

„Anforderungen an eine moderne Postmarktregulierung“

Hansjörg Durz, MdB, Postpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Länge: 16:39 Min.

BBD Beirat: Aus der Praxis für die Praxis

Elektromobilität für Briefdienste
Manoj George & Karsten Knaup
Länge: 19:53 Min.

 

Fotos

Mitteilungen

Freitag, 20. September 2019
FAZ: Post muss viele Geschäftsbriefe verteuern - Die Bundesnetzagentur schränkt die Möglichkeiten von Sonderrabatten für Unternehmen ein. Die Post...

Dienstag, 16. April 2019
FAZ: Datenschutzvorwürfe gegen die Deutsche Post - Briefe mit sensiblen Informationen landen ohne Wissen der Empfänger als digitale Kopien auf Rechn...

Mittwoch, 13. Februar 2019
Ankündigung: Postforum 2019 - Das Postforum 2019 findet statt am 04.November 2019 in der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen i...

Montag, 11. Februar 2019
FAZ: Briefporto steigt viel stärker als erwartet - Die Bundesregierung verschafft der Post mehr Preisspielraum. Gerechnet wird mit 85 bis 90 Cent - ...

Montag, 14. Januar 2019
FAZ: Am 1. April wird das Porto teurer - Jetzt aber wirklich: Nachdem die Post ihre Portoerhöhung zunächst verschieben musste, ist sie nun...

All rights reserved.